-25% Felt Base BMX
Das Felt Base BMX ist ein angesagtes Einsteiger BMX für den sportlichen Nachwuchs. Der kompakte Rahmen des Felt Base mit 18,5 Zoll Oberrohr überzeugt durch handliches Fahrverhalten und...
Artikelnummer: 0062738.000
239,00 € *
statt 319,00 € 1
Das Felt Base BMX ist ein angesagtes Einsteiger BMX für den sportlichen Nachwuchs. Der kompakte Rahmen des Felt Base mit 18,5 Zoll Oberrohr überzeugt durch handliches Fahrverhalten und...
Artikelnummer: 0063486.000
319,00 € *

Felt Bicycle

Bei Felt Bicycles begannt alles in den späten 1980er Jahren in der Triathlonszene. Der damalige Motocross-Star Johnny O’Mara komplementierte sein Motorcross Training mit der Vorbereitung auf den ein oder anderen Triathlon. Um das Optimum aus dem Training herauszuholen bat er seinen Mechaniker Jim Felt ihm ein Triathlonrad zu entwickeln. Jim Felt war selbst begeisterter Altersklassen Triathlet und hatte direkt ein Design im Kopf, dass aerodynamische Effekte erzielt. Allein das Design und die Entwicklung des Fahrrads reichte ihm jedoch nicht aus, auch optimierte er die Sitzposition des Fahrers bis ins kleinste Details. Johnny gewann durch Jim Felts Hilfe die ersten Rennen, was Jim darin bestärke weiterhin Zeitfahrräder für Triathleten zu entwickeln und zu produzieren. Als 1991 Paula Newby Fraser auf einem Felt Fahrrad den Ironman Kona auf Hawaii gewann, blieb er der Fahrradherstellung endgültig treu.

Ziele von Felt Bicycles

Bill Duehring (Produktentwicklung) und Michael Mullmann (Vertrieb und Marketing) kamen 10 Jahre nach der Produktion des ersten Triathlon Bikes zu Felt Bicycle. "Wir wollten nicht die größte Fahrradfirma der Welt sein, nur die Besten", war das Motto der Hauptverantwortlichen. Technologische Innovationen und hohe Qualität waren das Ziel von Felt Bicycle. Weshalb Felt seitdem ein breites Produktportfolio an Fahrrädern entwickelt hat. Die Auswahl reicht von Road- und Tri Bikes über E-Bikes bis hin zu Cross-, Cyclocross-, Mountain- und Trekkingbikes.

Die Felt Fahrrad Serien

Um sich von der Konkurrenz abzugrenzen hat Felt Beach Cruiser gebaut, die für einen entspannten Strandbesuch geeignet sind, die Cruiser sind zeitlos und sehr komfortabel.
Mit der FX-Serie gelangt 2011 Felt Bicycle der Sprung in die Cyclocross Spitzenklasse. Auch der Rennrad Sport und Triathlon Sport wurde weitgehend von Felt geprägt. So gelang Mirinda Carfrae 2014 der schnellste Radsplit auf einem Felt Bike beim Ironman Hawaii. Die Felt Mountainbikes sind in die Bereiche Enduro, Trail, XC und Fat Bikes untergliedert.Wobei die Trail MTBs als 27,5 Zoll und 29 Zoll Modelle angeboten werden und sowohl Hardtail, als auch Fullsuspension Varianten beinhalten.

Die Top Bikes von Felt

Felt liefert seit der ersten Stunde ein Bike mit kompromissloser Leistung, maximalem Komfort und optimierter Effizienz.

Felt Base: Das BMX für den Einsteiger, für Tricks und Stunts im Bikepark ausgelegt.

Felt Z 4: Ein Carbon Rennrad der Extraklasse, mit SRAM Schaltung und Scheibenbremse ausgestattet.

Felt Z 5: Endurance Road Bike für den wettkampforientieren Fahrer, mit der 105 Shimano Ausstattung.